Tipps gegen Cellulite: Bewegung

"Cellulite" "Po" "Oberschenkel" "Bauch" "Beautymelie" "Slimspecblog"

die besten Übungen gegen Cellulite

Damit Cellulite nach der Slimspec-Behandlung nicht wiederkommt, empfiehlt sich neben einer bewussten Ernährung natürlich Sport. (Link) Bewegung ist die ideale Grundlage zur Umfangreduzierung und Hilfe gegen Cellulite.

Vor allem Ausdauersportarten und Gymnastikübungen helfen bei der Bekämpfung von Cellulite an Po und Oberschenkel. Dabei ist es fast egal, welche Sportart man betreibt, hauptsache man überwindet den inneren Schweinehund.
Was zuerst abwägig klingt, bei der Bekämpfung von Cellulite dürfen wir uns nicht verausgaben. Die Dellen und Problemzonen verringern sich am Besten durch so genanntes aerobes Training (zwischen 60 und 75 % der maximalen Herzfrequenz). So wird der Bereich genannt, in dem am meisten Fett verbrannt wird. Dazu zählen Sportarten wie langsames Joggen, Nordic Walking oder gemütliches Schwimmen.

Aber auch Gymnastikübungen für zu Hause helfen bei der Behandlung von Cellulite.
Ein Gang zum Fitnessstudio und den dortigen, teilweise teuren, Bauch-Beine-Po-Übungen ist nicht immer notwendig.

Die folgenden Übungen sollten zwei bis drei mal pro Woche in 3 Serien á jeweils 20 Übungen durchgeführt werden.

Cellulite-Workout 1: Stehend, die Füße hüftbreit auseinander und die Arme nach vorn gestreckt. Langsame Kniebeugen und den Rücken dabei immer gerade lassen. Den Po und Bauch anspannen und Nie über die Schmerzgrenze hinausgehen.

Cellulite-Workout 2: Knie und Hände auf den Boden, Kopf und Rücken bilden dabei eine Linie. Beim Ausatmen ein Bein nach hinten strecken, beim Einatmen langsam senken aber gestreckt lassen. Beim Ausatmen dann wieder auf Pohöhe anwinkeln. Danach das Bein wechseln und Schritte wiederholen. Wichtig: Ein Hohlkreuz vermeiden.

Cellulite-Workout 3: Aus dem Stand einen großen Ausfallschritt nach vorne machen und den Rücken dabei gerade lassen. Das hintere Bein leicht im Knie beugen und ca. 10 Sek. Halten. Danach in die Ausgangsstellung zurück und das Bein wechseln.

Diese Workouts bilden den optimalen Anfang in der alltäglichen Cellulite-Behandlung.

Weitere Tipps werden in den nächsten Wochen folgen, Euch erst einmal viel Erfolg mit den Übungen.
Viele Grüße
Die Amelie

Advertisements

Neue Behandlungsfotos »Slimspec Cellulite Therapie«

Hey Mädels, bei dem Wetter heute nur ein knapper Eintrag 😉

Nach den ersten Behandlungen war das Ergebnis positiv, jedoch nicht so stark ausgeprägt wie bei Sarah. Nach der sechsten Behandlung lässt sich Folgendes sagen: Das Gesamtbild der Hautoberfläche wirkt noch mal weicher, die Kundin ist bisher sehr zufrieden und empfindet die Behandlung mehr und mehr als angenehm.

Das die – für Cellulite dieser Stufe üblichen – Dellen bisher nicht verschwunden sind war zu erwarten. Allerdings berichtet die Kundin erfreut über „Umfangreduzierung“. Ich werde versuchen auch das Dokumentarisch zu begleiten.

Neue Fotos!

Vergleich der Ergebnisse von erster, vierter und sechster Cellulitebehandlung mit Slimspec

Behandlungsfotos Slimspec Cellulite-Therapie 1 - 4 - 6


Vergleich Slimspec Cellulite Behandlung erster, vierter und sechster Behandlung, Rückansicht, Oberschenkel-Po

Vergleich Slimspec Cellulite Behandlung erster, vierter und sechster Behandlung, Rückansicht, Oberschenkel-Po

Hier nochmal die Eckdaten:
• die Dame ist 43 Jahre alt
• Cellulite Stufe: 3-4 (starke Tendenz zu 4)
• höchste Behandlungsstufe
• 6000 Stoßwellen/Behandlung

Liebe Mädels…

der Sommer rückt immer näher. Die meisten von uns schmieden spätestens seit den ersten Frühlings-Strahlen Pläne ihren Körper strandtauglich zu kriegen.

Ein „Problem“ welches wir mit über 90% der anderen Frauen dieser Erde teilen: unschöne Dellen an Po, Oberschenkel, Bauch und/oder Oberarmen – Cellulite.
Es gibt mittlerweile ja etliche Mittel, Creme´s, Massagen, Bäder, Hand auflegen…

Ich teste gerade ein neues System das mit Hilfe von Stoßwellen gegen die Dellen wirken soll. Hier habt ihr die Gelegenheit das ganze zu begleiten.

Slimspec

Slimspec Cellulite Therapie

Um von vorn herein Missverständnisse zu vermeiden: Ich teste das System weil ich es mir als Kosmetikerin eventuell kaufen möchte. Da es sich um ein recht neues Verfahren handelt hat die Fa. Medispec mir das Gerät gegen eine Nutzungsgebühr zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Berichte und Bilder die ich hier einstellen werden sind keine Fotomontagen, bitte schreibt mir Eure Meinung zu den Ergebnissen! Nun wünsche ich uns viel Spaß und vor allem Erfolg :-)) !!!

Liebe Grüße
Amelie