Sex & Cellulite – Therapie mit Stoßwellen – Neue Studie

Liebe Mädels,
ich habe so lange nichts mehr von mir hören lassen – ein ganz großes Sorry :-)!!!

Heute habe ich aber dafür etwas um so Besseres…
Man hat mir vor einigen Wochen das neue Slimspec System zur Behandlung von Cellulite angeboten. Das neue Gerät wurde wohl noch einmal etwas verändert um noch bessere Ergebnisse zu ermöglichen. Schön zu sehen, dass auch hier der Fortschritt nicht ausbleibt. Eine Studie die die Erfolge des neuen Gerätes deutlich machen soll, möchte ich Euch nicht vorenthalten, hier also:

Eine Studie zur Behandlung von Cellulite mit ARWT – nicht AWT:
NEUE Studie ARWT Stoßwellentherapie Slimspec

Jetzt kommt aber der eigentliche Hammer haha 🙂

SEX SEX SEX – immer nur SEX.

Stoßwellen werden jetzt sogar bei Potenzproblemen (Erektieler Dysfunktion) eingesetzt
– tja, liebe Männers! Bleibt Ihr wohl nicht verschont… brecht Euer Schweigen, werft die blauen Potenz-Sex-Pillen und Penis-Enlargement-Info ins Klo, es gibt Hilfe :-P!!!

Das neue System heißt ED1000 und wurde von Medispec auf dem DGU 2011 (deutschen Urologie Kongress)
in Hamburg vorgestellt. Sogar die Bildzeitung hat dem System einen Artikel gewidmet, war ja klar
– wenn es um Männer-Problemchen geht interessiert es gleich die ganze Welt 😉

liebste Grüße – das Video hat mich ganz aufgewühlt…
die Amelie

Juhu! 2500 Besucher in dem besten Cellulite-Blog ;-)

Hallo Mädels und Jungs,

heute ist ein Tag zum Feiern! Nachdem gestern am 11.11 um 11.11 mit Sekt die roten Pappnasen die Führung einiger deutscher Städte übernommen haben geht es heute mit Kuchen weiter! Der beste Cellulite-Blog, mit den besten Cellulite Tipps und der besten Cellulite Behandlung überhaupt 😉 hat 2500 Leserinnen und Leser!!! Ich freu mich total und habe zur Feier des Tages – Achtung Werbung – einen mega leckeren Kuchen gebacken – Double Chocolate von Dr. Oetker! (omg das ist echt der Beste Kuchen)

Vielen Dank an alle die die meinem Blog lesen! Ihr seit die Besten. Danke! Danke! Danke!

2500 Besucher im Slimspecblog!

2500 Besucher im Slimspecblog!

Dass dieser Kuchen nicht ganz in meine Ernährungstipps passt, lassen wir heute mal außen vor 😉
Heute wird gefeiert und gesündigt. Die Dellen an Oberschenkel, Po und Hüften brauchen auch ein wenig Futter, sonst schreibe ich hier ja demnächst völlig umsonst… haha.

Douple Chocolate

Douple Chocolate

Wie ihr vielleicht über Twitter gelesen habt, lag ich diese Woche krank zu Hause im Bett.
Hatte mir eine Grippe eingefangen, aber die Zeit genutzt um Themen für meinen kleinen Cellulite-Blog zu sammeln. Neue Behandlungsergebnisse gegen die Orangenhaut, Sport- und Ernährungstipp und weitere lustige Videos folgen in den nächsten Wochen.

Lasst es euch also erstmal meinen „Douple-Chocolate“ – Kuchen gut schmecken, lest weiter meinen Blog!

schokoladige Grüße
Eure Amelie

Cellulite in Göteborg ;-)

Mein Blick über Göteborg by Beautymelie


Hallo liebe Mädels und Jungs,

ein sehr spontanes aber ereignisreiches Wochenende in der schwedischen Stadt Göteborg liegt hinter mir.
Beautymelie war Gast auf dem „Europäischen Kongress der Dermatologie und Venerologie“ und hat viele neue Erfahrungen im Bereich der kosmetischen Behandlung mit Medizinprodukten gesammelt.

Ich war eine der wenigen Kosmetikerinnen auf diesem Kongress, während der Großteil Ärzte aus allen Teilen Europas waren. Dennoch bin ich mit Vielen ins Gespräch gekommen und habe Ihnen von meinem Blog erzählt, indem ich Wissenswertes gegen unschöne Dellen an Oberschenkel, Bauch und Po schreibe.

Viele besuchten meinen Cellulite-Blog bereits während des Kongresses (dank iPhone oder iPad) und waren nicht nur vom Blog und den Ergebnissen (Vorher/Nachher) sondern auch dem „Slimspec-System“ und den Ergebnissen der Umfangreduzierung sehr angetan.

Es war schwierig den Gesprächspartnern zu vermitteln, dass ich die Geräte gar nicht verkaufe, sondern nur nutze:

Dear doctors and misters from congress in Göteborg. If you are visiting my blog, please make note I am not a reseller for the Slimspec-System. Please contact the company Medispec Deutschland GmbH.

Göteborg Riesenrad

Göteborg Riesenrad - Copyright Beautymelie

Außerdem habe ich mir andere Geräte zur Behandlung von Cellulite und Orangenhaut angeschaut.
Es scheint, als würde die Stoßwellentherapie immer mehr Bedeutung in der Dermatologie finden.
Ein Hersteller bot exakt das gleiche Verfahren, also die Behandlung von Cellulite mit der Stoßwellentherapie. Allerdings war es um ein Vielfaches teurer und die Kosten pro Behandlung sind wesentlich höher, als die Slimspec-Behandlung. Andere Hersteller zogen eher mit leichtbekleideten, blonden Schwedinnen ohne Cellulite die Blicke auf sich, ihren Stand und ihr System.

Ein weiteres Highlight auf diesem Kongress war ein „5D-Intravitaltomograph“. Dieses neue Gerät hilft bei der Diagnose von Hauterkrankungen und kann tiefere Schichten der Haut scannen und detailliert zeigen. Dieses Gerät geht sprichwörtlich „unter die Haut“.

schöne Häuserfassaden by Beautymelie

schöne Häuserfassaden by Beautymelie

Zum Schluß möchte ich euch noch sagen, wie schön die Stadt Göteborg ist. Alte Häuser, frische Luft, saubere Straßen, einfach eine schöne Stadt. In den engen Gassen kann man wunderbar schlendern und das eine oder andere Schnäppchen in schönen Boutiquen und Second-Hand-Läden ergattern. Ein Flug zum Beispiel ab Weeze ist nicht teuer und eine Reise dorthin lohnt sich immer.
Also schnell Urlaub beantragen, Koffer packen und los 😉
Mein Tipp für gutes Essen: „The Cattleman“ !!!

Viele Grüße und bis bald
Amelie

Mein Blog in neuem Design :-)

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht habe ich meinen Blog etwas umgestylt. Auf der rechten Seite gelangt ihr nun schnell zu meinen letzten Artikeln und könnt auch direkt auf das Archiv zugreifen.
Seit neuestem nutze ich auch Twitter. Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir folgt und mir beim twittern zuhört 🙂
Die Blume oben links ist mein „Gravatar“. Immer wenn ihr dieses Bildchen seht, wisst ihr dass ich nicht weit sein kann.
Alles geht hier Schritt für Schritt und es gibt bestimmt noch ganz viel, was verbessert werden kann. Über konstruktive Kritik freue ich mich daher sehr.

Außerdem findet ihr hier: Magazin_Bericht_Slimspec einen Text aus einer amerikanischen Beautyzeitschrift über das System Slimspec, das Gerät welches ich getestet habe.
ich verstehe nicht alles, aber wenn jemand fit in English ist, darf er/sie den Text gerne übersetzen und mir zumailen 🙂

Also bis bald und euch alles Liebe
Eure Amelie

P.S. Der Abschlußbericht ist in Arbeit und bitte denkt an die Umfrage. Die Teilnahme ist noch etwas zögerlich.

1 cm Umfangreduzierung bei Cellulite Therapie mit Slimspec ARWT System

Das klingt ja fast zu schön um wahr zu sein. Aber wir haben nachgemessen und es stimmt. Durch die Slimspec Stoßwellenbehandlung ist mittlerweile nicht nur die Cellulite deutlich zurückgegangen, auch der Umfang an den Oberschenkeln hat sich reduzieren lassen.

Damit Ihr Euch ein besseres Bild machen könnt, hier die aufgezeichneten, erweiterten Daten:

Testpatienten: P.L. weiblich
Alter: 43
Gewicht: 68 KG
Größe: 158 cm
BMI: 27,24

Lokalisierte/Behandelte Cellulite:
Oberschenkel und Pobacken

Einstufung vor der Cellulite Behandlung (ARWT, nicht AWT)

Ausprägung Orangenhaut:………….Stufe 4,0
Ausprägung Cellulite Dellen:……….Stufe 4,0
Beeinträchtigung Hautglätte:………Stufe 4,0
Beeinträchtigung Hautfestigkeit:…Stufe 4,0

Umfang vor der Cellulite Behandlung (ARWT, nicht AWT)
Oberschenkel: 59 cm
Pobacken: 104 cm

Leider weiß ich nicht, wie hier Tabellen erstellt werden und eine Excel Datei möchte ich nicht hochladen. Von daher stelle ich die Entwicklung mal als Screenshot ein:

Tabelle zum Vergleich der Ergebnisse eine Slimspec Cellulite Behandlung (ARWT)

Tabelle zum Vergleich der Ergebnisse eine Slimspec Cellulite Behandlung (ARWT)

Wie man der Tabelle entnehmen kann, hat sich der Oberschenkel-Umfang (je Bein) und der Umfang im Po-Bereich während der Behandlungszeit um 1,0 cm reduziert.

Die Kundin betont das sie KEINE Veränderung ihrer Lebensgewohnheiten vorgenommen hat (Sport, Ernährung).

Hier nun auch die neusten Aufnahmen:

Vergleich Vorher-Nachher Bilder ARWT Cellulite Behandlung (Behandlung 1, 4, 6, 8, 10) Slimspec

Slimspec Cellulite Behandlung (ARWT) | Vergleichende Aufnahmen 1, 4, 6, 8, 10 von der Seite


Slimspec Cellulite Behandlung (ARWT) | Vergleichende Aufnahmen 1, 4, 6, 8, 10 von hinten

Slimspec Cellulite Behandlung (ARWT) | Vergleichende Aufnahmen 1, 4, 6, 8, 10 von hinten

Nun stehen noch zwei Behandlungen bis zum abschließenden Fazit aus, aber es sieht schon recht positiv aus.

Die Kundin ist in jedem Fall heute schon sehr zufrieden:

Zitat: »Früher war meine Cellulite bei dünnen Hosen sichtbar, jetzt kaum bis gar nicht mehr.«

Bis bald
die Amelie

Frau XXX trägt wieder gerne Bikini! UPDATE: Cellulite Behandlung Nr. 8

Das hört man doch gerne. Unsere Testkundin ist nach der nunmehr achten Behandlung sehr zufrieden. Ich weiß nicht was ich groß sagen soll, seht Euch am Besten die vergleichenden Aufnahmen an.

Slimspec Cellulite Behandlung | Vergleichende Aufnahmen 1, 4 , 6, 8

Slimspec Cellulite Behandlung | Vergleichende Aufnahmen 1, 4 , 6, 8

Slimspec Cellulite Behandlung | Vergleichende Aufnahmen 1, 4 , 6, 8 von hinten

Slimspec Cellulite Behandlung | Vergleichende Aufnahmen 1, 4 , 6, 8 von hinten

An dieser Stelle auch noch Antworten auf drei Fragen die mir häufiger gestellt wurden. Des Weiteren Links zu den ersten Beiträgen, für neue Leserinnen die noch nicht wissen worum es hier eigentlich geht :-):

Anwendung mit Gel oder Salbe?:
Gel ist notwendig um den Applikatior leicht über die zu behandelnden Stellen zu führen, es gibt hier vom Hersteller ein eigenes Produkt. Ich habe zu Testzwecken einfaches Ultraschall-Gel verwendet, beides funktioniert sehr gut. Vor- und Nachteile: das Ultraschall-Gel ist wesentlich günstiger, duftet aber nicht so gut wie das Slimspec-Gel. In der Anwendung sind keine großen Unterschiede festzustellen.

Behandlungsintensität:
Unsere Testperson wird mit mit 5000 Stoßwellen auf höchster Stufe (3) / im Cellulite -Bereich behandelt. Die Behandlung erfolgte anfangs mit 2-3 Tagen Abstand, im Augenblick täglich.

„Kommt die Cellulite wieder?“
Ich gehe derzeitig davon aus, dass sich im Laufe der Zeit wieder Dellen bilden werden. Ab wann und in welchem Umfang Nachbehandelt werden muss, hängt vom jeweiligen Fall und den entsprechenden Wünschen ab. Planmäßig werden zwei „abschließende“ Nachbehandlungen empfohlen, einmal vier Wochen nach der letzten regulären Behandlung und dann noch mal acht Wochen später. Das beste Ergebnis haben wir laut Medispec dann auch nach der allerletzten Behandlung. Bilder hierzu folgen noch.. in etwa drei Monaten.

LINK1 : Stoßwellen gegen Cellulite
LINK2: Herstellerseite Slimspec

das wars für heute,
Liebe Grüße
die Amelie

Neue Behandlungsfotos »Slimspec Cellulite Therapie«

Hey Mädels, bei dem Wetter heute nur ein knapper Eintrag 😉

Nach den ersten Behandlungen war das Ergebnis positiv, jedoch nicht so stark ausgeprägt wie bei Sarah. Nach der sechsten Behandlung lässt sich Folgendes sagen: Das Gesamtbild der Hautoberfläche wirkt noch mal weicher, die Kundin ist bisher sehr zufrieden und empfindet die Behandlung mehr und mehr als angenehm.

Das die – für Cellulite dieser Stufe üblichen – Dellen bisher nicht verschwunden sind war zu erwarten. Allerdings berichtet die Kundin erfreut über „Umfangreduzierung“. Ich werde versuchen auch das Dokumentarisch zu begleiten.

Neue Fotos!

Vergleich der Ergebnisse von erster, vierter und sechster Cellulitebehandlung mit Slimspec

Behandlungsfotos Slimspec Cellulite-Therapie 1 - 4 - 6


Vergleich Slimspec Cellulite Behandlung erster, vierter und sechster Behandlung, Rückansicht, Oberschenkel-Po

Vergleich Slimspec Cellulite Behandlung erster, vierter und sechster Behandlung, Rückansicht, Oberschenkel-Po

Hier nochmal die Eckdaten:
• die Dame ist 43 Jahre alt
• Cellulite Stufe: 3-4 (starke Tendenz zu 4)
• höchste Behandlungsstufe
• 6000 Stoßwellen/Behandlung

»staatlich geprüfte Kosmetikerin!« :-)) und neue Cellulite-Behandlungs-Fotos

Hey Mädels, es ist vollbracht!

Ich habe meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und darf mich nun »staatlich geprüfte Kosmetikerin« nennen! 🙂 (bitte nicht mit der einfachen Kosmetikerin verwechseln – da werde ich zickig ;-))

Was man als staatlich geprüfte Kosmetikerin so alles macht, hat die eine Schule in Mönchengladbach ganz gut dargestellt. hier.

Leider ist durch den ganzen Prüfungsstress dieser Blog etwas angestaubt, ich hatte auch keine Zeit mehr die Testphase mit Sarah abzuschließen. Seit kurzem betreue ich jedoch wieder eine Dame die bereit ist, ihre Ergebnisse mit mir und Euch zu teilen.

Hier nun die Eckdaten:
• die Dame ist 43 Jahre alt
• Cellulite Stufe: 3-4 (starke Tendenz zu 4)
• höchste Behandlungsstufe
• 6000 Stoßwellen/Behandlung

Das Fazit nach der ersten Behandlung:
Die Erfolge sind definitif nicht so deutlich sichtbar wie bei Sarah nach der ersten Behandlung, dies liegt aber einfach an der stärker ausgeprägten Cellulite (Stufe 3-4). Sie selbst empfindet die Behandlung als sehr angenehm und schmerzfrei. Die Lautstärke des Systems nimmt sie etwas störend war. Im Großen und Ganzen ist sie jedoch mit der Behandlung und den bisher mit gaaanzzz kleinen Ergebnissen zufrieden.

Hier nun zwei vergleichende Aufnahmen, jeweils von der ersten und vierten Behandlung. (Hinweis in eigener Sache: Die Bilder sind mit einer einfachen Digitalkamera gemacht worden. Ich bin keine professionelle Fotografin und verfüge demnach weder über genaue fotografische Kenntnisse noch das entsprechende Equipment. Die Fotos werden einfach nach der Behandlung gemacht und – ohne irgendwelche Computertricks – originalgetreu hier hochgeladen.)

Vergleich der Ergebnisse von erster und vierter Cellulitebehandlung mit Slimspec

Wenn Ihr auf das Bild klickt, bekommt Ihr eine richtig große, genau Darstellung!

Wie man sehr schön sehen kann wirkt die gesamte Hautstruktur deutlich weicher, besonders die horizontalen Streifen sind vermindert. Ich persönlich finde die Ergebnisse sehr positiv.

… weiter geht´s also!
Alles Liebe,
die Amelie

Erste Behandlungsfotos!

Heute nun die versprochenen ersten Vorher/Nachher Bilder und eine kleine Beschreibung wie das ganze abläuft.

Bilder von Sarah

eine Testperson zu finden wenn es um Celluite-Behandlung geht ist nicht schwer… alle schreien „hier, hier, ich, ich, ich“ :). Na ja, ich meine Freundin Sarah ist die Glückliche.

Hier ein paar Eckdaten:
• Sarah ist 24 Jahre alt
• Cellulite Stufe, etwa 2
• höchste Behandlungsstufe
• 6000 Stoßwellen/Behandlung

Erste Erfolge sehen wir schonmal. Schon nach der zweiten Behandlung sind besonders Verbesserung im Bereich der kleinen Dellen eingetreten. Links ist VOR der zweiten Behandlung // Rechts ist NACH der zweiten Behandlung.

Slimspec Cellulite Behandlung, Vorher- Nachher Bild 02 Sarah

Nach der zweiten Behandlung. Links: Vorher | Rechts NACHHER

Wenn Ihr auf das Bild klickt, bekommt Ihr eine richtig große, genau Darstellung!
(Bilder von VOR der ersten Behandlung lade ich später hoch)

FAZIT: Sarah und ich sind positiv überrascht. Die Ergebnisse sind für die 2te von 12 angesetzten Behandlungen wirklich gut… wir bleiben gespannt.

——————————————————————————————————————————————————

Behandlungsablauf:
Wie das System technisch funktioniert hatte ich ja bereits ein wenig erklärt. (Hier)
Die Cellulite Behandlung selbst ist unkompliziert und läuft folgendermaßen ab:

Die Dame liegt mit dem Bauch nach unten, entspannt auf der Behandlungsliege. Die betroffenen Stellen, z.B. Oberschenkel/Po sind nackt (also am besten im String) und werden mit dem Cellulite Slimspec Gel eingecremt – das riecht übrigens toll :-). Je nach Schweregrad bzw. Empfindlichkeit der betroffenen Person können drei verschiedene Behandlungsstufe eingestellt werden. Hierbei gilt: viel hilft auch viel.

Slimspec_Bedieneinheit

Slimspec Bedieneinheit

Das Slimspec Handstück wird dann in kreisenden Bewegungen über die betroffene Stelle geführt.

Slimspec Handstück (Applikator)

Slimspec Handstück (Applikator

Das ganze sieht dann etwa so aus:

Die Behandlung dauert etwa 20 Minuten und sollte zwei mal in der Woche durchgeführt werden.

Liebe Mädels…

der Sommer rückt immer näher. Die meisten von uns schmieden spätestens seit den ersten Frühlings-Strahlen Pläne ihren Körper strandtauglich zu kriegen.

Ein „Problem“ welches wir mit über 90% der anderen Frauen dieser Erde teilen: unschöne Dellen an Po, Oberschenkel, Bauch und/oder Oberarmen – Cellulite.
Es gibt mittlerweile ja etliche Mittel, Creme´s, Massagen, Bäder, Hand auflegen…

Ich teste gerade ein neues System das mit Hilfe von Stoßwellen gegen die Dellen wirken soll. Hier habt ihr die Gelegenheit das ganze zu begleiten.

Slimspec

Slimspec Cellulite Therapie

Um von vorn herein Missverständnisse zu vermeiden: Ich teste das System weil ich es mir als Kosmetikerin eventuell kaufen möchte. Da es sich um ein recht neues Verfahren handelt hat die Fa. Medispec mir das Gerät gegen eine Nutzungsgebühr zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Berichte und Bilder die ich hier einstellen werden sind keine Fotomontagen, bitte schreibt mir Eure Meinung zu den Ergebnissen! Nun wünsche ich uns viel Spaß und vor allem Erfolg :-)) !!!

Liebe Grüße
Amelie