Zumba – Pfunde und Cellulite wegtanzen

Zumba - Foto: Zumba® Fitness

Zumba - Foto: Zumba® Fitness

Hallo Mädels und Hallo Jungs,

Was macht ihr um euren Körper fit zu halten und gut auszusehen?
Natürlich Sport und richtige Ernährung. Eine spaßige Alternative zu den alltäglichen Sporttipps kommt nun aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland „rübergetanzt“ und ich möchte euch diese nun vorstellen. Die Rede ist von „Zumba“ (ein alter spanischer Ausdruck für „Bewegung und Spaß haben“). Dieses Tanz-Workout vereint verschiedenste Musikrichtungen, Tänze und Fitnessübungen in einem Kurs. Neben Salsa, Samba, Flamenco, Calypso, Merengue, ChaChaCha und Rumba fließen auch HipHop und orientalische Musik mit ein.

Meine Erfahrungen vom Wochenende: Das Training startete langsam, doch die Bewegungen, Rhytmen und Aerobicübungen wurden im Laufe dieser Probestunde immer schneller und anstrengender. Ich war nach 60 Minuten mehr als erschöpft aber total gut gelaunt. Der Vorher-Nachher Effekt war wirklich enorm. Man bekommt ein positives Körpergefühl, der Spaßfaktor liegt bei 100 Prozent, der Stress des Arbeitstages war weg und ich bin gut gelaunt und fröhlich nach Hause gegangen. Ich bin überzeugt, dass sich mein positver Eindruck durch eine regelmäßige Teilnahme festigt. Neben dem mentalen Wohlbefinden wird sich bestimmt auch die Haut straffen, die Orangenhaut verschwinden und die Pfunde werden einfach weggetanzt.

Falls auch ihr Lust auf „Zumba“ habt, fragt einfach mal bei euch im Fitnessstudio nach ob ein Kurs dort angeboten wird – Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Alternativ gibt es das Workout auch als DVD im Handel. Hier ist vor allem Eigeninitiative gefragt, denn der innere Schweinehund muss überwunden werden.

Mein Fazit: Zumba ist eine sehr gute Möglichkeit den Alltag zu vergessen und mal abzuschalten und aktiv etwas für den Körper zu tun. Das Training in der Gruppe macht sehr viel Spaß und man lernt neue Leute kennen. Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben und es wieder tun🙂

Viel Spaß beim Tanzen und bis dann.
Eure Amelie

Über slimspecblog
Ich bin 22 Jahre alt und stehe kurz vor der Abschlußprüfung (nervööös) meiner dreijährige Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetik UPDATE: Prüfung erfolgreich bestanden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: