Tipps gegen Cellulite: Bewegung

"Cellulite" "Po" "Oberschenkel" "Bauch" "Beautymelie" "Slimspecblog"

die besten Übungen gegen Cellulite

Damit Cellulite nach der Slimspec-Behandlung nicht wiederkommt, empfiehlt sich neben einer bewussten Ernährung natürlich Sport. (Link) Bewegung ist die ideale Grundlage zur Umfangreduzierung und Hilfe gegen Cellulite.

Vor allem Ausdauersportarten und Gymnastikübungen helfen bei der Bekämpfung von Cellulite an Po und Oberschenkel. Dabei ist es fast egal, welche Sportart man betreibt, hauptsache man überwindet den inneren Schweinehund.
Was zuerst abwägig klingt, bei der Bekämpfung von Cellulite dürfen wir uns nicht verausgaben. Die Dellen und Problemzonen verringern sich am Besten durch so genanntes aerobes Training (zwischen 60 und 75 % der maximalen Herzfrequenz). So wird der Bereich genannt, in dem am meisten Fett verbrannt wird. Dazu zählen Sportarten wie langsames Joggen, Nordic Walking oder gemütliches Schwimmen.

Aber auch Gymnastikübungen für zu Hause helfen bei der Behandlung von Cellulite.
Ein Gang zum Fitnessstudio und den dortigen, teilweise teuren, Bauch-Beine-Po-Übungen ist nicht immer notwendig.

Die folgenden Übungen sollten zwei bis drei mal pro Woche in 3 Serien á jeweils 20 Übungen durchgeführt werden.

Cellulite-Workout 1: Stehend, die Füße hüftbreit auseinander und die Arme nach vorn gestreckt. Langsame Kniebeugen und den Rücken dabei immer gerade lassen. Den Po und Bauch anspannen und Nie über die Schmerzgrenze hinausgehen.

Cellulite-Workout 2: Knie und Hände auf den Boden, Kopf und Rücken bilden dabei eine Linie. Beim Ausatmen ein Bein nach hinten strecken, beim Einatmen langsam senken aber gestreckt lassen. Beim Ausatmen dann wieder auf Pohöhe anwinkeln. Danach das Bein wechseln und Schritte wiederholen. Wichtig: Ein Hohlkreuz vermeiden.

Cellulite-Workout 3: Aus dem Stand einen großen Ausfallschritt nach vorne machen und den Rücken dabei gerade lassen. Das hintere Bein leicht im Knie beugen und ca. 10 Sek. Halten. Danach in die Ausgangsstellung zurück und das Bein wechseln.

Diese Workouts bilden den optimalen Anfang in der alltäglichen Cellulite-Behandlung.

Weitere Tipps werden in den nächsten Wochen folgen, Euch erst einmal viel Erfolg mit den Übungen.
Viele Grüße
Die Amelie

Über slimspecblog
Ich bin 22 Jahre alt und stehe kurz vor der Abschlußprüfung (nervööös) meiner dreijährige Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetik UPDATE: Prüfung erfolgreich bestanden!

One Response to Tipps gegen Cellulite: Bewegung

  1. Hallo Amelie, vielen Dank erst einmal für Ihren Eintrag auf meinem Blog
    http://hamburger-dessousshop.blogspot.com/2010/09/cellulite-das-dellen-dilemma.html

    Sie hatten angefragt, ob ich auf meinem Blog über „SLIMSPEC“ berichten würde.
    Das würde ich sehr gerne. Ich bräuche dazu noch mehr Infos.
    Also wenn Sie da noch etwas hätten und mir zusenden würden, berichte ich gern darüber.

    Ihr Blog gefällt mir sehr gut und ich werde ihn gern regelmäßig lesen.
    Weiterhin viel Erfolg und herzliche Grüße Cornelia Köhle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: